Biores

Chancenreiche Zweit- und Zwischenfrüchte

Grünroggen lässt sich ausgezeichnet in Kombination mit Mais anbauen. Saatgutlieferanten bieten hierzu spezielle Sorten an. Ertragserhöhungen von 20 % sind möglich.

Raps, vorausgesetzt vor Ende Juni gesät, hat einen erstaunlich hohen Ertrag. Dies im Gegensatz zu Sonnenblumen, die lediglich 70 bis 80 % Frischmasseertrag haben verglichen mit Mais und zudem noch weniger Trockensubstanz (weniger als 20%) haben.

Biores hat 2010 Anbauversuche durchgeführt, bei denen im westlichen Münsterland und südlichen Emsland 12 Versuchsfelder angelegt wurden. Es zeigte sich, dass Mais und Hirse beide sehr gut abschnitten. Getreide, nach Mitte Juli gesät, war dichter und zeigte größere Stängel als früher gesätes Getreide. Sommergerste und Triticale, eine Kreuzung aus Weizen und Roggen, hatten einen vergleichbaren Gasertrag wie Mais.